Anni The Duck

Anni The Duck

1997 09 27
  • 29. September 1997
  • N/A

Twitch-Streamerin seit 2016

Klicken Sie auf den unteren Button, um die Schaltfläche zu laden.

Inhalt laden

Anni The Duck oder bürgerlich Anissa Baddour genannt, wurde am 29. September 1997 geboren und ist eine deutschsprachige Twitch-Streamerin und YouTuberin.

Anissas Mutter ist Italienerin und ihr Vater Marrokaner. Ihre Schwester ist zweieinhalb Jahre jünger als sie und heißt Aliana. Anissa ist laktoseintolerant und allergisch gegen Gräser, Pollen und so gut wie alle Tierhaare. Mittlerweile hat sie sich allerdings zwei Bengalkatzen für Allergiker angeschafft. Sie heißen Maron und Jeanne. Aufgewachsen ist sie in der Stadt Mönchengladbach, wo ihre Eltern eine Pizzeria betrieben haben. Vom Kindergartenalter bis zum 16. Lebensjahr war Anissa mindestens 6 Wochen lang bei Verwandten in Marokko und hat mit 15 Jahren etwa ein Jahr lang in einem Callcenter gearbeitet. Nachdem sie ihr Abitur in einem Gymnasium erfolgreich abgeschlossen hatte studierte sie drei Semester lang Informatik.

Während ihres Studiums wurde sie von einer Agentur als Märchenprinzessin in Köln engagiert und unterhielt so einige Kinder. Nachdem sie das Streamen auf der Plattform Twitch für sich entdeckte, brach sie ihr Studium ab, woraufhin sie nach Köln zog um dort als Cosplayerin für Firmen und Conventions zu arbeiten und ihrer Leidenschaft als Streamerin auf Twitch nachzukommen. 2018 entschied sie sich dafür nach Aachen in eine größere Mietwohnung in die Nähe von zwei guten Freunden, Julien Bam und Rezo zu ziehen.

Bevor Anissa ihren YouTube-Kanal erstellte streamte sie bereits über ein Jahr lang regelmäßig auf Twitch. Das hat sie angefangen, weil sie die abendlichen Gespräche über TeamSpeak mit einer Freundin beim Spielen eines MMOs sehr lustig fand und andere Leute daran teilhaben lassen wollte. Ihr guter Freund Julien Bam hat sie dann im Jahr 2017 davon überzeugt auch mit einem YouTube-Kanal zu starten, woraufhin Anissa am 22. Dezember 2017 ihr erstes Video veröffentlichte. Ihr Künstlername „Anni The Duck“ verwendet sie sowohl für ihren Hauptkanal auf YouTube, Twitch sowie auch auf allen Social-Media-Profilen, der durch ihren Spitznamen und der Vorliebe zu Enten entstanden ist. Als Cosplayerin stellt sie verschiedene Figuren aus Games und Animes dar und veröffentlicht hin und wieder Bilder von sich selbst in einem Video oder auf einem Social-Media-Profil.

Auf ihrem Hauptkanal erscheinen Videos in unregelmäßigem Abstand.
Hingegen auf ihrem zweiten YouTube-Kanel, der den Namen „Anni Die Ente“ trägt erscheinen bislang täglich neue Videos, die meist auf Zusammenschnitten ihrer Twitch-Streams bestehen.

AnniTheDuck

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von Twitch.tv zu laden.

Hinweis: Es kann je nach Internetverbindung eine Weile dauern, bis der Stream erscheint!
Sollte er auch nach einer längeren Wartezeit nicht erscheinen, klicke auf das Twitch-Symbol, um zu twitch.tv zu wechseln.

Inhalt laden

Autogram-Adresse

Ooooh, leider liegt uns derzeit keine Autogramm-Adresse für diesen Künstler vor. Schau doch bitte später erneut vorbei!

Damit du sichergehen kannst, dass die von mir angegebenen Daten korrekt sind, findest du in diesem Bereich die Quellenverweise. Dies sind die Webseiten/Quellen, von denen ich meine Informationen über den jeweiligen Künstler habe.

Quellenverweis:

Zuletzt Aktualisiert: 25. November 2020