Tom Beck

Tom Beck

1978 02 26
  • 26. Februar 1978
  • N/A

Schauspieler

Geburt, Kindheit und schulischer Lebenslauf von Tom Beck.
Am 26. Februar 1978 erblickte Thomas Helmut Beck, wie er mit bürgerlichen Namen heißt in Nürnberg das Licht der Welt. Fische ist sein Sternzeichen. Tom ist ein deutscher Schauspieler, Sänger und Unternehmer. In seiner Kindheit wuchs Beck im Nürnberger Stadtteil Brunn auf, ehe er dann im Jahr 1998 sein Abitur am Neuen Gymnasium Nürnberg abschloss. Danach besuchte er von 1999-2003 die bayerische Theaterakademie in München, wo er seine Schauspielausbildung im Studiengang Musical absolvierte. Seine Diplomarbeit schrieb er über das Solo-Programm „Beck-Stage“. Er ist somit ausgebildeter Musiker und Tänzer.

Seine Theater und Musical Karriere.
Das erstes Musical-Stück an dem Tom Beck teilnahm hieß Wild Party, in welchem er als Burrs mitwirkte. Das ganze fand 2005 im Theater Heilbronn statt. Im selben Jahr noch war er bei Moulin Rouge dabei, welches im K4 Künstlerhaus in Nürnberg aufgeführt wurde. Dort spielte er den Christian. Als seine bisher letzte Station, was Theater und Musical betrifft verkörperte er den Danny im Musical Grease im Theater des schweizerischen St.Gallen. Dies war im Jahr 2006.

Seine Musiker Karriere.
Noch während seines Studiums spielte und sang Beck in insgesamt zwei Bands. Die letztere Namens King Schleyer verließ er 2001 nach dem zweiten Studienjahr. In der deutschen Komödie im Jahr 2004 „Aus der Tiefe des Raumes“ besang Tom Beck drei Soundtracks. Seine Solo-Karriere begann aber erst einige Jahre später. Die erste Single Sexy wurde am 11. März 2011 veröffentlicht. Noch im selben Monat kam sein allererstes Album Superficial Animal auf den Markt. Weitere fünf Alben sollten danach über die Jahre verteilt bis heute folgen. Sein momentan aktuellstes Album 4B erschien am 22.Mai 2020. Seine aktuellste Single heißt 360 Grad (Gestört aber Geil Remix) und wurde am 10. Juli 2020 veröffentlicht.

 

Die Auszeichnungen von Beck.
Den Förderpreis als beste Darstellung einer Musicalszene, erhielt er beim Bundeswettbewerb Gesang. Dies war 2001 seine erste Auszeichnung. 2011 bekam er den Wild and Young Award als bester Schauspieler. Noch im gleichen Jahr wurde er als bester männlicher TV-Star, mit dem silbernen Otto ausgezeichnet. 2012 bekam er den RTV Award als coolster Kommissar. Ebenfalls 2012, wie auch 2013 erhielt er den goldenen Otto als bester männlicher TV-Star. Auch bekam er 2013 den silbernen Otto als Super-Hottie. Der SignsAward ist bisher der letzte Preis, den Beck erhielt. Diese Auszeichnung steht für Verantwortung in der Kommunikation.

Sein Privatleben.
Seit 2018 ist er mit der Schauspielerin Chryssanthi Kavazi verheiratet, die aus der RTL-Soap Gute Zeiten, Schlechte Zeiten bekannt ist. 2019 kam ihr gemeinsamer Sohn auf die Welt.

 

Die Karriere als Schauspieler.
Mit dem Spielfilm „Eine unter Tausend“ begann seine erfolgreiche Karriere als Schauspieler im TV. Seit diesem Film aus dem Jahr 2004 bis heute stand Beck in unzähligen Filmen und Serien vor der Kamera. Hier ein paar der Bekanntesten Filme und Serien, in denen der Schauspieler mitwirkte stichpunktartig aufgelistet:
– 2004 Küstenwache (Folge in der Höhle der Löwen)
– 2004 Der Ermittler (Folge Objekt der Begierde)
– 2004 Mädchen, Mädchen 2- Loft oder Liebe (Film)
– 2005 Rotkäppchen (Film)
– 2006 Rosamunde Pilcher- Land der Sehnsucht
– 2006 Polizeiruf 110- Tod im Ballhaus (Serie)
– 2006 In aller Freundschaft (Folge Starke Söhne)
– 2007 Unser Charly (Folge Charly macht Musik)
– 2008-2013, 2019 Alarm für Cobra 11 -Die Autobahnpolizei (insgesamt 82 Folgen)
– 2008 Inga Lindström- Hochzeit in Hardingsholm
– 2009 Zweiohrküken (Film)
– 2011 Ausgerechnet Sex!
– 2013 Schlussmacher (Film)
– 2014 Alles ist Liebe (Film)
– 2015 Die abhandene Welt (Film)
– 2015 Gute Zeiten, schlechte Zeiten (Soap 2Folgen)
– 2016 Männertag (Film)
– 2017-2019 Einstein (Serie)
– 2020 Eine Almhütte für Zwei (Film)

Tom Beck wirkte in dem erfolgreichen Kinofilm Zweiohrküken von Til Schweiger mit. Aber auch in der RTL-Serie Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei spielte er in 82 Folgen mit. Dort spielte er sehr erfolgreich an der Seite seines Schauspielkollegen Erdogan Atalay einer der beiden Kommissare. Als Kommissar Ben Jäger bekämpfte er dort von 2008-2013 Verbrechen. Im Jahr 2019 kam er für einen kurzen Gastauftritt zurück.

Tom Beck als Marketing-Unternehmer.
Die Check One Two Perfect GmbH ist eine Marketing und Management Firma, in der Tom Beck Miteigentümer ist. Neben seinen eigenen Social Media-Auftritten, betreuen sie unter anderem die YouTuber Bianca Claßen und Julian Claßen.

Autogram-Adresse

Heppeler Agency
Tom Beck
Steinstraße 54
81667 München
Deutschland

Damit du sichergehen kannst, dass die von mir angegebenen Daten korrekt sind, findest du in diesem Bereich die Quellenverweise. Dies sind die Webseiten/Quellen, von denen ich meine Informationen über den jeweiligen Künstler habe.

Quellenverweis:

Bildquelle:
Von Michael Schilling – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=26227647

Zuletzt Aktualisiert: 19. Oktober 2020